Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pro­vinz, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Pro|vinz

Bedeutungsübersicht

    1. größeres Gebiet, das eine staatliche oder kirchliche Verwaltungseinheit bildet; Abkürzung: Prov.
    2. (im alten Rom) außerhalb Italiens liegender Verwaltungsbezirk unter römischer Herrschaft
  1. (oft abwertend) Gegend, in der (mit großstädtischem Maßstab gemessen) in kultureller, gesellschaftlicher Hinsicht im Allgemeinen wenig geboten wird

Synonyme zu Provinz

Aussprache

Betonung: Provịnz🔉

Herkunft

spätmittelhochdeutsch provincie < spätlateinisch provincia = Gegend, Bereich < lateinisch provincia = Geschäfts-, Herrschaftsbereich; unter römischer Verwaltung stehendes, erobertes Gebiet außerhalb Italiens

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Provinzdie Provinzen
Genitivder Provinzder Provinzen
Dativder Provinzden Provinzen
Akkusativdie Provinzdie Provinzen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Provinz - Karte mit farbig markierten Provinzen (China)
      Karte mit farbig markierten Provinzen (China) - © shutterstock.com/Maxx-Studio
      größeres Gebiet, das eine staatliche oder kirchliche Verwaltungseinheit bildet

      Abkürzung

      Prov.

      Beispiel

      das Land ist in Provinzen gegliedert
    2. (im alten Rom) außerhalb Italiens liegender Verwaltungsbezirk unter römischer Herrschaft
  1. Gegend, in der (mit großstädtischem Maßstab gemessen) in kultureller, gesellschaftlicher Hinsicht im Allgemeinen wenig geboten wird

    Grammatik

    ohne Plural

    Gebrauch

    oft abwertend

    Beispiele

    • er kommt aus der Provinz
    • in der Provinz leben

Blättern

↑ Nach oben