Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Prak­tik, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Prak|tik

Bedeutungsübersicht

    1. bestimmte Art der Ausübung, Handhabung; Verfahrensweise
    2. (als bedenklich empfundene) Methode; nicht immer einwandfreies und erlaubtes Vorgehen
  1. (vom 15. bis 17. Jahrhundert) Kalenderanhang oder selbstständige Schrift mit meteorologischen (in der Art der Bauernregeln) oder astrologischen Vorhersagen, Gesundheitslehren, Ratschlägen o. Ä.

Synonyme zu Praktik

Aussprache

Betonung: Prạktik 🔉

Herkunft

mittellateinisch practica < spätlateinisch practice = Ausübung, Vollendung < griechisch praktikḗ (téchnē) = Lehre vom aktiven Handeln, zu: praktikós, praktisch

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Praktikdie Praktiken
Genitivder Praktikder Praktiken
Dativder Praktikden Praktiken
Akkusativdie Praktikdie Praktiken

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. bestimmte Art der Ausübung, Handhabung; Verfahrensweise

      Beispiele

      • merkantilistische Praktiken
      • entgegen der sonst üblichen Praktik
    2. (als bedenklich empfundene) Methode; nicht immer einwandfreies und erlaubtes Vorgehen

      Grammatik

      meist im Plural

      Beispiel

      kriminelle, unlautere Praktiken
  1. (vom 15. bis 17. Jahrhundert) Kalenderanhang oder selbstständige Schrift mit meteorologischen (in der Art der Bauernregeln) oder astrologischen Vorhersagen, Gesundheitslehren, Ratschlägen o. Ä.

Blättern