Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

un­sau­ber

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: un|sau|ber

Bedeutungsübersicht

    1. nicht [ganz] sauber, [etwas] schmutzig
    2. nicht reinlich
    1. nicht sauber, gut und sorgfältig; nachlässig, unordentlich
    2. nicht exakt, nicht präzise
  1. nicht sauber, anständig, einwandfrei; schmutzig

Synonyme zu unsauber

Aussprache

Betonung: ụnsauber

Herkunft

mittelhochdeutsch unsūber, althochdeutsch unsūbar

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. nicht [ganz] sauber (1a), [etwas] schmutzig

      Beispiel

      unsaubere Bettwäsche
    2. nicht reinlich (1a)

      Beispiel

      unsauberes Küchenpersonal
    1. nicht sauber (2), gut und sorgfältig; nachlässig, unordentlich

      Beispiele

      • eine unsaubere Arbeit
      • der Riss ist unsauber verschweißt
    2. nicht exakt, nicht präzise

      Beispiele

      • eine unsaubere Definition
      • das Instrument klingt unsauber
  1. nicht sauber (3), anständig, einwandfrei; schmutzig (2c)

    Beispiele

    • unsaubere Geschäfte, Methoden
    • ein unsauberer Charakter

Blättern