fle­ckig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
fleckig

Rechtschreibung

Worttrennung
fle|ckig

Bedeutungen (2)

  1. voller Flecke (1); viele Flecken (1) aufweisend
    Beispiel
    • eine fleckige Tischdecke
  2. voller Flecke (2); viele Flecken (2) aufweisend
    Beispiel
    • ein fleckiger Apfel

Synonyme zu fleckig

  • befleckt, beschmutzt, nicht sauber, schmutzig
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?