Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

fle­ckig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: fle|ckig

Bedeutungsübersicht

  1. voller Flecke; viele Flecken aufweisend
  2. voller Flecke; viele Flecken aufweisend

Synonyme zu fleckig

  • befleckt, beschmutzt, nicht sauber, schmutzig, unsauber, verfleckt, verschmutzt, voller Flecke; (gehoben) verunreinigt; (umgangssprachlich) dreckig; (salopp) versaut; (meist abwertend) besudelt
  • [bunt] gefleckt/gescheckt/gesprenkelt, mit Flecken bedeckt/versehen, scheckig, voller Flecke

Aussprache

Betonung: flẹckig

Grammatik

Steigerungsformen

Positivfleckig
Komparativfleckiger
Superlativam fleckigsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-fleckiger-fleckige-fleckiges-fleckige
Genitiv-fleckigen-fleckiger-fleckigen-fleckiger
Dativ-fleckigem-fleckiger-fleckigem-fleckigen
Akkusativ-fleckigen-fleckige-fleckiges-fleckige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderfleckigediefleckigedasfleckigediefleckigen
Genitivdesfleckigenderfleckigendesfleckigenderfleckigen
Dativdemfleckigenderfleckigendemfleckigendenfleckigen
Akkusativdenfleckigendiefleckigedasfleckigediefleckigen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinfleckigerkeinefleckigekeinfleckigeskeinefleckigen
Genitivkeinesfleckigenkeinerfleckigenkeinesfleckigenkeinerfleckigen
Dativkeinemfleckigenkeinerfleckigenkeinemfleckigenkeinenfleckigen
Akkusativkeinenfleckigenkeinefleckigekeinfleckigeskeinefleckigen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. voller Flecke (1); viele Flecken (1) aufweisend

    Beispiel

    eine fleckige Tischdecke
  2. voller Flecke (2); viele Flecken (2) aufweisend

    Beispiel

    ein fleckiger Apfel

Blättern