Dis­kurs, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Diskurs

Rechtschreibung

Worttrennung
Dis|kurs

Bedeutungen (3)

  1. methodisch aufgebaute Abhandlung über ein bestimmtes [wissenschaftliches] Thema
    Gebrauch
    bildungssprachlich
  2. [lebhafte] Erörterung; Diskussion
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiel
    • einen Diskurs mit jemandem haben, führen
  3. Gesamtheit der von einem Sprachteilhaber tatsächlich realisierten sprachlichen Äußerungen
    Gebrauch
    Sprachwissenschaft

Herkunft

lateinisch discursus = das Sich-Ergehen über etwas, das Auseinander-, Umherlaufen

Grammatik

der Diskurs; Genitiv: des Diskurses, Plural: die Diskurse

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Diskurs
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?