Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

be­stim­men

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: be|stim|men

Bedeutungsübersicht

    1. festlegen, festsetzen
    2. verbindlich entscheiden
  1. für jemanden, etwas vorsehen; zu etwas ausersehen
  2. [wissenschaftlich] ermitteln, klären; definieren
  3. verfügen
    1. prägen, entscheidend beeinflussen
    2. von etwas entscheidend beeinflusst werden
  4. zu etwas veranlassen, drängen, bewegen

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.
Anzeige

Synonyme zu bestimmen

Aussprache

Betonung: bestịmmen 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch bestimmen = (mit der Stimme be)nennen; festsetzen
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich bestimmeich bestimme 
 du bestimmstdu bestimmest bestimm, bestimme!
 er/sie/es bestimmter/sie/es bestimme 
Pluralwir bestimmenwir bestimmen 
 ihr bestimmtihr bestimmet
 sie bestimmensie bestimmen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich bestimmteich bestimmte
 du bestimmtestdu bestimmtest
 er/sie/es bestimmteer/sie/es bestimmte
Pluralwir bestimmtenwir bestimmten
 ihr bestimmtetihr bestimmtet
 sie bestimmtensie bestimmten
Partizip I bestimmend
Partizip II bestimmt
Infinitiv mit zu zu bestimmen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. festlegen, festsetzen

      Beispiel

      die Zahl, den Ort, den Termin, den Preis bestimmen
    2. verbindlich entscheiden

      Beispiele

      • alles allein bestimmen
      • nichts zu bestimmen haben
      • das Gesetz bestimmt, dass …
      • sie bestimmte in der Familie
  1. für jemanden, etwas vorsehen; zu etwas ausersehen

    Beispiele

    • jemanden zu seinem/als Nachfolger bestimmen
    • das Geld ist für dich, für den Haushalt bestimmt
    • sie ist zu Höherem bestimmt
  2. [wissenschaftlich] ermitteln, klären; definieren

    Beispiele

    • die Bedeutung eines Wortes bestimmen
    • das Alter eines Fundes bestimmen
    • er ging daran, seinen Standort zu bestimmen
    • eine Pflanze bestimmen (einer Art zuordnen)
    • ein Dreieck ist durch zwei Seiten und den eingeschlossenen Winkel eindeutig bestimmt (festgelegt)
  3. verfügen

    Beispiele

    • über etwas frei bestimmen [können]
    • er hat über mich, über mein Geld nicht zu bestimmen
    1. prägen, entscheidend beeinflussen

      Beispiele

      • das Christentum hat das mittelalterliche Weltbild bestimmt
      • diese Entscheidung bestimmte den weiteren Verlauf der Ereignisse
      • sich von seinen Gefühlen bestimmen lassen
      • ein bestimmender Faktor in ihrem Leben
    2. von etwas entscheidend beeinflusst werden

      Grammatik

      sich bestimmen

      Beispiel

      die Investitionen bestimmen sich nach der Konjunkturlage
  4. zu etwas veranlassen, drängen, bewegen

    Beispiele

    • jemanden zum Nachgeben, zu einem Vergleich, zum Bleiben bestimmen
    • sich zu einer Reise bestimmen lassen

Blättern