Nach­lass, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Nachlass

Rechtschreibung

Worttrennung
Nach|lass

Bedeutungen (2)

  1. alles, was ein Verstorbener an Gütern [und Verpflichtungen] hinterlässt
    Beispiele
    • der literarische Nachlass
    • jemandes Nachlass verwalten
    • Schriften aus dem Nachlass veröffentlichen
  2. Gebrauch
    Kaufmannssprache
    Beispiel
    • Nachlässe zwischen 20 und 30 Prozent sind in der Branche keine Seltenheit

Grammatik

der Nachlass; Genitiv: des Nachlasses, Plural: die Nachlasse und Nachlässe

Wussten Sie schon?

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Nachlass
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?