Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

sich­ten

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: sich|ten

Bedeutungsübersicht

  1. in größerer Entfernung wahrnehmen; erspähen
  2. durchsehen und ordnen

Synonyme zu sichten

Aussprache

Betonung: sịchten
Lautschrift: [ˈzɪçtn̩]

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. in größerer Entfernung wahrnehmen; erspähen

    Herkunft

    aus der Seemannssprache, zu Sicht

    Beispiele

    • am Horizont ein Schiff, einen Eisberg sichten
    • Wild sichten
    • (scherzhaft) habt ihr hier schon irgendwo eine Kneipe gesichtet?
  2. durchsehen und ordnen

    Herkunft

    mittelniederdeutsch sichten = sieben, zu Sieb; heute als identisch mit sichten (1) empfunden

    Beispiel

    einen Nachlass, das Material für eine Doktorarbeit sichten

Blättern

↑ Nach oben