Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Ja­cke, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Ja|cke

Bedeutungsübersicht

Jacke
© MEV Verlag, Augsburg
den Oberkörper bedeckender, bis an oder über die Hüfte reichender, meist langärmeliger Teil der Oberbekleidung

Beispiele

  • eine leichte, wollene, bunte, pelzgefütterte Jacke
  • die Jacke anbehalten, ausziehen

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

  • Jacke wie Hose sein (umgangssprachlich: einerlei, egal, gleichgültig sein)
  • die Jacke vollkriegen (umgangssprachlich; Hucke 2)
  • jemandem die Jacke vollhauen (umgangssprachlich; Hucke 2)

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Anzeige

Synonyme zu Jacke

Jackett, Joppe, Sakko; (schweizerisch) Veston; (schweizerisch umgangssprachlich) Tschopen; (süddeutsch, schweizerisch) Kittel; (schweizerisch, sonst landschaftlich) Rock; (besonders bayrisch, österreichisch) Janker

Aussprache

Betonung: Jạcke
Lautschrift: [ˈjakə] 🔉

Herkunft

spätmittelhochdeutsch jacke < altfranzösisch jacque = Waffenrock, wohl zu französisch jacque = Bauer (Spitzname, eigentlich der männliche Vorname Jacques = Jakob), da dieses Kleidungsstück hauptsächlich von Bauern getragen wurde
Anzeige

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Jackedie Jacken
Genitivder Jackeder Jacken
Dativder Jackeden Jacken
Akkusativdie Jackedie Jacken

Blättern