Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Er­öff­nung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Er|öff|nung

Bedeutungsübersicht

  1. das Eröffnen
  2. etwas, was jemandem eröffnet wird, [unerwartete] Mitteilung
  3. (Schach) Gesamtheit der einleitenden Züge einer Schachpartie

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Eröffnung

Anbeginn, Anfang, Aufnahme, Auftakt, Ausbruch, Beginn, Eingang, Einleitung, Einrichtung, Eintritt, Ouvertüre, Prolog, Start

Aussprache

Betonung: Erọ̈ffnung🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Eröffnungdie Eröffnungen
Genitivder Eröffnungder Eröffnungen
Dativder Eröffnungden Eröffnungen
Akkusativdie Eröffnungdie Eröffnungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Eröffnen (1–5)
  2. etwas, was jemandem eröffnet wird, [unerwartete] Mitteilung

    Beispiele

    • eine vertrauliche Eröffnung
    • er wollte uns eine Eröffnung machen (nachdrücklich; wollte uns etwas bisher geheim Gehaltenes, Persönliches, Vertrauliches mitteilen)
  3. Gesamtheit der einleitenden Züge einer Schachpartie

    Gebrauch

    Schach

Blättern