Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Er­öff­nung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Er|öff|nung

Bedeutungsübersicht

  1. das Eröffnen
  2. etwas, was jemandem eröffnet wird, [unerwartete] Mitteilung
  3. (Schach) Gesamtheit der einleitenden Züge einer Schachpartie

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Eröffnung

Anbeginn, Anfang, Aufnahme, Auftakt, Ausbruch, Beginn, Eingang, Einleitung, Einrichtung, Eintritt, Ouvertüre, Prolog, Start

Aussprache

Betonung: Erọ̈ffnung 🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Eröffnungdie Eröffnungen
Genitivder Eröffnungder Eröffnungen
Dativder Eröffnungden Eröffnungen
Akkusativdie Eröffnungdie Eröffnungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Eröffnen (1–5)
  2. etwas, was jemandem eröffnet wird, [unerwartete] Mitteilung

    Beispiele

    • eine vertrauliche Eröffnung
    • er wollte uns eine Eröffnung machen (nachdrücklich; wollte uns etwas bisher geheim Gehaltenes, Persönliches, Vertrauliches mitteilen)
  3. Gesamtheit der einleitenden Züge einer Schachpartie

    Gebrauch

    Schach

Blättern