Dy­na­mik, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Dynamik
Lautschrift
[dyˈnaːmɪk]

Rechtschreibung

Worttrennung
Dy|na|mik

Bedeutungen (3)

  1. Lehre vom Einfluss der Kräfte auf die Bewegungsvorgänge von Körpern
    Gebrauch
    Physik
    Grammatik
    ohne Plural
    1. auf Veränderung, Entwicklung gerichtete Kraft, Triebkraft
      Grammatik
      Plural selten
      Beispiele
      • die Dynamik der gesamten Entwicklung
      • eine neue Dynamik gewinnen
    2. Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • in ihren Bewegungen steckt Dynamik
  2. Differenzierung der Tonstärke
    Gebrauch
    Musik, Tontechnik
    Beispiel
    • der 3. Satz dieser Sinfonie hat eine außerordentlich hohe Dynamik

Herkunft

spätlateinisch dynamice < griechisch dynamikḗ (téchnē), dynamisch

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Dynamik
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar