Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

dy­na­mi­sie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: dy|na|mi|sie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. (bildungssprachlich) in Bewegung setzen; vorantreiben, beschleunigen
  2. (Fachsprache) [bestimmte Leistungen] an die Veränderungen der allgemeinen Bemessungsgrundlage anpassen

Synonyme zu dynamisieren

anpassen, vorantreiben

Aussprache

Betonung: dynamisieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich dynamisiereich dynamisiere 
 du dynamisierstdu dynamisierest dynamisier, dynamisiere!
 er/sie/es dynamisierter/sie/es dynamisiere 
Pluralwir dynamisierenwir dynamisieren 
 ihr dynamisiertihr dynamisieret
 sie dynamisierensie dynamisieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich dynamisierteich dynamisierte
 du dynamisiertestdu dynamisiertest
 er/sie/es dynamisierteer/sie/es dynamisierte
Pluralwir dynamisiertenwir dynamisierten
 ihr dynamisiertetihr dynamisiertet
 sie dynamisiertensie dynamisierten
Partizip I dynamisierend
Partizip II dynamisiert
Infinitiv mit zu zu dynamisieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. in Bewegung setzen; vorantreiben, beschleunigen

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiel

    einen Prozess dynamisieren
  2. [bestimmte Leistungen] an die Veränderungen der allgemeinen Bemessungsgrundlage anpassen

    Gebrauch

    Fachsprache

    Beispiele

    • die Gebühren mit sechs Prozent dynamisieren
    • dynamisierte Renten

Blättern