kühl

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
kühl
Beispiele
D 72: im Kühlen; ins Kühle setzen; den Pudding über Nacht kühl stellen oder kühlstellen

Bedeutungen (2)

Info
  1. ein wenig kalt; mehr kalt als warm
    Beispiele
    • ein kühler Abend
    • kühles Wetter
    • ein kühles Bier
    • (dichterisch) das kühle Grab
    • für die Jahreszeit ist es zu kühl
    • mir ist kühl (ich friere ein wenig)
    • der Wein dürfte etwas kühler (mehr gekühlt) sein
    • Lebensmittel kühl lagern
    • den Pudding über Nacht kühl stellen
    1. leicht abweisend und auf andere distanziert und frostig wirkend
      Beispiele
      • ein kühler Blick
      • mit kühler Eleganz
      • er war zuerst recht kühl [zu mir]
      • etwas kühl erwidern
      • sie gab sich kühl bis ans Herz hinan (äußerst kühl; nach Goethes Formulierung in der Ballade „Der Fischer“)
    2. frei von Gefühlen; nur vom Verstand, Intellekt bestimmt
      Beispiele
      • eine kühle Vernunft
      • kühlen Sinnes
      • aus einem kühlen Grunde (umgangssprachlich; aus einem einfachen Grund; scherzhaft nach dem Volksliedanfang „In einem kühlen Grunde“)
      • kühl kalkulieren
      • sie sprach sachlich und kühl

Synonyme zu kühl

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch küele, althochdeutsch kuoli, verwandt mit kalt

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivkühl
Komparativkühler
Superlativam kühlsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivkühlerkühlenkühlemkühlen
FemininumArtikel
Adjektivkühlekühlerkühlerkühle
NeutrumArtikel
Adjektivkühleskühlenkühlemkühles
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivkühlekühlerkühlenkühle

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivkühlekühlenkühlenkühlen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivkühlekühlenkühlenkühle
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivkühlekühlenkühlenkühle
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivkühlenkühlenkühlenkühlen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivkühlerkühlenkühlenkühlen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivkühlekühlenkühlenkühle
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivkühleskühlenkühlenkühles
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivkühlenkühlenkühlenkühlen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
kühl
Lautschrift
🔉[kyːl]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
kühl

Blättern

Info