Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

an­ge­nehm

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: an|ge|nehm
Beispiel: etwas Angenehmes erleben

Bedeutungsübersicht

eine positive Empfindung auslösend, erfreulich, wohltuend

Beispiele

  • eine angenehme Nachricht
  • eine angenehme Atmosphäre
  • ein angenehmes Klima
  • ein angenehmes Gefühl
  • ein angenehmer Mensch
  • [ich wünsche dir eine] angenehme Reise!
  • angenehme Ruhe!
  • es wäre mir [sehr] angenehm, wenn …
  • (formelhafte Antwort bei einer Vorstellung) „Frau Dr. Müller“, stellte er vor. – „Sehr angenehm“
  • angenehm überrascht sein
  • angenehm berührt sein
  • angenehm auffallen
  • ich war angenehm enttäuscht (meine negativen Befürchtungen haben sich glücklicherweise nicht bestätigt)
  • <substantiviert>: das ist das Angenehme daran

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Anzeige

Synonyme zu angenehm

ansprechend, behaglich, erfreulich, freudig, freundlich, froh, gefällig, gemütlich, günstig, gut, lieb, liebenswert, liebenswürdig, nett, positiv, schön, sympathisch, vorteilhaft, willkommen, wohlig, wohltuend, zusagend; (schweizerisch) gefreut; (gehoben) erquicklich; (veraltet) annehmlich

Aussprache

Betonung: ạngenehm 🔉
Anzeige

Blättern