reg­ne­risch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉regnerisch

Rechtschreibung

Worttrennung
reg|ne|risch

Bedeutung

so geartet, dass immer wieder Regen fällt; zu Regen neigend; grau und von Regenwolken verhangen

Beispiele
  • ein regnerischer Tag, Himmel
  • regnerisches Wetter

Herkunft

für älter regnicht, mittelhochdeutsch regenic = regnerisch

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?