ge­dul­dig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉geduldig

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|dul|dig

Bedeutung

Geduld zeigend, habend

Beispiele
  • ein geduldiger Zuhörer
  • etwas geduldig [er]tragen
  • etwas geduldig über sich ergehen lassen

Antonyme zu geduldig

Herkunft

mittelhochdeutsch gedultec, althochdeutsch gidultig

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
geduldig
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?