Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

bru­tal

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: bru|tal

Bedeutungsübersicht

    1. roh, gefühllos und gewalttätig
    2. schonungslos, rücksichtslos
    1. (salopp) sehr gut; wunderbar; großartig
    2. (salopp) sehr, überaus, in höchstem Maße

Synonyme zu brutal

Aussprache

Betonung: brutal🔉

Herkunft

spätlateinisch brutalis, zu lateinisch brutus = schwer(fällig), roh

Grammatik

Steigerungsformen

Positivbrutal
Komparativbrutaler
Superlativam brutalsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-brutaler-brutale-brutales-brutale
Genitiv-brutalen-brutaler-brutalen-brutaler
Dativ-brutalem-brutaler-brutalem-brutalen
Akkusativ-brutalen-brutale-brutales-brutale

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderbrutalediebrutaledasbrutalediebrutalen
Genitivdesbrutalenderbrutalendesbrutalenderbrutalen
Dativdembrutalenderbrutalendembrutalendenbrutalen
Akkusativdenbrutalendiebrutaledasbrutalediebrutalen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinbrutalerkeinebrutalekeinbrutaleskeinebrutalen
Genitivkeinesbrutalenkeinerbrutalenkeinesbrutalenkeinerbrutalen
Dativkeinembrutalenkeinerbrutalenkeinembrutalenkeinenbrutalen
Akkusativkeinenbrutalenkeinebrutalekeinbrutaleskeinebrutalen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. roh, gefühllos und gewalttätig

      Beispiele

      • ein brutaler Mensch
      • ein brutales Gesicht (Gesicht mit brutalem Ausdruck)
      • jemanden brutal misshandeln
    2. schonungslos, rücksichtslos

      Beispiele

      • ein brutales Vorgehen
      • die brutale (besonders raue, grausame) Wirklichkeit
      • der Reporter fragte sie sehr brutal (direkt, hart, ohne Diskretion)
    1. sehr gut; wunderbar; großartig

      Gebrauch

      salopp

      Beispiele

      • die Disco ist ein brutaler Schuppen
      • das ist, das finde ich echt brutal
    2. sehr, überaus, in höchstem Maße

      Grammatik

      intensivierend bei Adjektiven und Verben

      Gebrauch

      salopp

      Beispiel

      das find ich brutal gut!

Blättern