gna­den­los

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
gnadenlos

Rechtschreibung

Worttrennung
gna|den|los

Bedeutungen (3)

  1. ohne Gnade (1a), mitleidlos
    Beispiele
    • ein gnadenloser Tyrann
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Sonne brannte gnadenlos
  2. ohne Gnade (2), ohne Milde, ungemildert
    Beispiel
    • ein gnadenloses Urteil
  3. hart, rücksichtslos, erbarmungslos
    Beispiele
    • ein gnadenloser Konkurrenzkampf
    • jemanden, etwas gnadenlos ausnutzen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
gnadenlos
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?