Gna­den­mit­tel, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
katholische Kirche
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gnadenmittel

Rechtschreibung

Worttrennung
Gna|den|mit|tel

Bedeutung

Sakrament, besonders Sterbesakrament

Beispiel
  • er starb, versehen mit den Gnadenmitteln der katholischen Kirche (mit Krankensalbung, Kommunion)

Grammatik

meist im Plural

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?