Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

dras­tisch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: dras|tisch

Bedeutungsübersicht

  1. sehr, oft in derber Weise anschaulich und direkt
  2. deutlich in seiner [negativen] Wirkung spürbar; einschneidend

Synonyme zu drastisch

Aussprache

Betonung: drạstisch🔉

Herkunft

griechisch drastikós = tatkräftig, wirksam, zu: drãn = tun, handeln

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. sehr, oft in derber Weise anschaulich und direkt

    Beispiele

    • eine drastische Ausdrucksweise, Komik, Gestik
    • etwas drastisch demonstrieren
  2. deutlich in seiner [negativen] Wirkung spürbar; einschneidend

    Beispiele

    • eine drastische Maßnahme, Einschränkung, Steuererhöhung
    • ihm war kein Mittel zu drastisch
    • die Preise wurden drastisch (sehr stark) gesenkt

Blättern