Rück­gang, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Rückgang
Lautschrift
[ˈrʏkɡaŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Rück|gang

Bedeutung

Verminderung, Abnahme von etwas

Beispiele
  • einen merklichen Rückgang an Besuchern, Geburten, Krankheiten, Unfällen zu verzeichnen haben
  • die Kriminalität ist im Rückgang begriffen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Rückgang
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?