blind

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
blind
Beispiele
D 89: blinder Alarm; blinder Passagier; blind sein, werden; sich blind stellen; ein blind geborenes oder blindgeborenes Kind; vgl. blindfliegen, vgl. blindschreiben, vgl. blindspielen

Bedeutungen (4)

Info
    1. keine Sehkraft, kein Sehvermögen besitzend; ohne Augenlicht
      Beispiele
      • ein blinder Mann
      • blind sein
      • sie ist auf einem Auge blind
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • für etwas blind sein (etwas nicht sehen [wollen]; für etwas kein Gespür, keinen Blick haben)
      • sich blind verstehen (Sport: hervorragend aufeinander eingespielt sein)
      • bist du blind? (umgangssprachlich: kannst du nicht aufpassen?)
    2. ohne Zuhilfenahme des Sehvermögens, optischer Instrumente o. Ä.
      Beispiele
      • blind (ohne Sicht, nur mithilfe der Bordinstrumente) fliegen
      • blind schreiben (mit allen zehn Fingern am Computer o. Ä. schreiben, ohne dabei auf die Tasten zu sehen)
    1. maßlos, hemmungslos, verblendet
      Beispiele
      • mit blinder Gewalt vorgehen
      • blind sein vor Wut
    2. ohne kritisch-selbstständiges Nachdenken, kritiklos, ohne Überlegung
      Beispiele
      • blinder Gehorsam
      • jemandem blind vertrauen
    3. sich nicht nach menschlichen Maßstäben richtend; nicht einsehbar
  1. nicht mehr durchsichtig, spiegelnd; trübe, angelaufen
    Beispiele
    • blinde [Fenster]scheiben
    • ein blinder Spiegel
    1. nicht vollständig durchgeführt; nur angedeutet, vorgetäuscht
      Beispiele
      • blinde Arkaden
      • eine blinde Tasche aufsetzen
    2. verdeckt, unsichtbar
      Beispiele
      • eine blinde Naht
      • der Mantel wird blind geknöpft

Synonyme zu blind

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch, althochdeutsch blint, ursprünglich wohl = undeutlich schimmernd, fahl

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positiv blind
Komparativ blinder
Superlativ am blindesten, blindsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel
Adjektiv blinder blinden blindem blinden
Femininum Artikel
Adjektiv blinde blinder blinder blinde
Neutrum Artikel
Adjektiv blindes blinden blindem blindes
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel
Adjektiv blinde blinder blinden blinde

Schwache Beugung (mit Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel der des dem den
Adjektiv blinde blinden blinden blinden
Femininum Artikel die der der die
Adjektiv blinde blinden blinden blinde
Neutrum Artikel das des dem das
Adjektiv blinde blinden blinden blinde
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel die der den die
Adjektiv blinden blinden blinden blinden

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikelwort kein keines keinem keinen
Adjektiv blinder blinden blinden blinden
Femininum Artikelwort keine keiner keiner keine
Adjektiv blinde blinden blinden blinde
Neutrum Artikelwort kein keines keinem kein
Adjektiv blindes blinden blinden blindes
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikelwort keine keiner keinen keine
Adjektiv blinden blinden blinden blinden

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉blind

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
blind

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen