Ge­hor­sam, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
🔉Gehorsam

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|hor|sam

Bedeutung

Unterordnung unter den Willen einer Autorität

Beispiele
  • blinder, bedingungsloser Gehorsam
  • Gehorsam gegen das Gesetz, gegenüber Vorgesetzten
  • du musst dir Gehorsam verschaffen
  • (gehoben) jemandem den Gehorsam aufsagen, kündigen (jemandem nicht mehr gehorchen)

Herkunft

mittelhochdeutsch gehōrsam(e), althochdeutsch gihōrsami

Grammatik

der Gehorsam; Genitiv: des Gehorsams

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?