Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ge­hor­sam, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|hor|sam

Bedeutungsübersicht

Unterordnung unter den Willen einer Autorität

Beispiele

  • blinder, bedingungsloser Gehorsam
  • Gehorsam gegen das Gesetz, gegenüber Vorgesetzten
  • du musst dir Gehorsam verschaffen
  • (gehoben) jemandem den Gehorsam aufsagen, kündigen (jemandem nicht mehr gehorchen)

Synonyme zu Gehorsam

Ergebenheit, Folgsamkeit, Fügsamkeit, Gefügigkeit, Gehorsamkeit, Unterordnung; (gehoben, oft abwertend) Willfährigkeit; (abwertend) Unterwürfigkeit; (veraltend) Gefügsamkeit, Subordination; (Jägersprache) Führigkeit

Aussprache

Betonung: Gehorsam🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch gehōrsam(e), althochdeutsch gihōrsami

Grammatik

 Singular
Nominativder Gehorsam
Genitivdes Gehorsams
Dativdem Gehorsam
Akkusativden Gehorsam

Blättern