Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

aus­ver­kau­fen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: aus|ver|kau|fen

Bedeutungsübersicht

  1. restlos verkaufen
  2. durch restlosen Verkauf räumen

Aussprache

Betonung: ausverkaufen
Lautschrift: [ˈaʊ̯sfɛɐ̯kaʊ̯fn̩]
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verkaufe ausich verkaufe aus 
 du verkaufst ausdu verkaufest aus verkauf aus, verkaufe aus!
 er/sie/es verkauft auser/sie/es verkaufe aus 
Pluralwir verkaufen auswir verkaufen aus 
 ihr verkauft ausihr verkaufet aus
 sie verkaufen aussie verkaufen aus 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich verkaufte ausich verkaufte aus
 du verkauftest ausdu verkauftest aus
 er/sie/es verkaufte auser/sie/es verkaufte aus
Pluralwir verkauften auswir verkauften aus
 ihr verkauftet ausihr verkauftet aus
 sie verkauften aussie verkauften aus
Partizip I ausverkaufend
Partizip II ausverkauft
Infinitiv mit zu auszuverkaufen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. restlos verkaufen

    Beispiele

    • alle Waren ausverkaufen
    • <meist im 2. Partizip>: die Karten sind ausverkauft
    • das Kino, die Vorstellung ist ausverkauft (die Eintrittskarten dafür sind alle verkauft)
    • vor ausverkauftem (voll besetztem)  Haus spielen
  2. durch restlosen Verkauf räumen

    Beispiel

    wir müssen das Lager diesmal ausverkaufen
Anzeige

Blättern