aus­ver­kau­fen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|ver|kau|fen

Bedeutungen (2)

Info
  1. restlos verkaufen
    Beispiele
    • alle Waren ausverkaufen
    • 〈meist im 2. Partizip:〉 die Karten sind ausverkauft
    • das Kino, die Vorstellung ist ausverkauft (die Eintrittskarten dafür sind alle verkauft)
    • vor ausverkauftem (voll besetztem)  Haus spielen
  2. durch restlosen Verkauf räumen
    Beispiel
    • wir müssen das Lager diesmal ausverkaufen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verkaufe ausich verkaufe aus
du verkaufst ausdu verkaufest aus verkauf aus, verkaufe aus!
er/sie/es ausverkauft, verkauft auser/sie/es verkaufe aus
Pluralwir verkaufen auswir verkaufen aus
ihr ausverkauft, verkauft ausihr verkaufet aus verkauft aus!
sie verkaufen aussie verkaufen aus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich verkaufte ausich verkaufte aus
du verkauftest ausdu verkauftest aus
er/sie/es verkaufte auser/sie/es verkaufte aus
Pluralwir verkauften auswir verkauften aus
ihr verkauftet ausihr verkauftet aus
sie verkauften aussie verkauften aus
Partizip I ausverkaufend
Partizip II ausverkauft
Infinitiv mit zu auszuverkaufen

Aussprache

Info
Betonung
ausverkaufen
Lautschrift
[ˈaʊ̯sfɛɐ̯kaʊ̯fn̩]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
ausverkaufen