auf­lö­sen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉auflösen

Rechtschreibung

Worttrennung
auf|lö|sen

Bedeutungen (6)

    1. (in einer Flüssigkeit) zerfallen, zergehen lassen
      Beispiel
      • Tabletten in einem Glas Wasser auflösen
    2. sich zerteilen
      Grammatik
      sich auflösen
      Beispiele
      • der Zucker hat sich aufgelöst
      • die Wolke löste sich auf
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das Traumbild löste sich auf
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 Zeichen des sich auflösenden (zerfallenden) Reiches
    3. in etwas übergehen, sich in etwas verwandeln
      Grammatik
      sich auflösen
      Beispiele
      • die dunklen Wolken lösten sich in prasselnden Regen auf
      • alles wird sich in eitel Freude auflösen
    1. (Gebundenes, Geflochtenes o. Ä.) aufbinden
      Gebrauch
      gehoben
      Beispiele
      • eine Schleife, Verschnürung auflösen
      • ich löste mir das Haar auf
      • mit aufgelösten Haaren
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 eine die ältere Einheit von Politik und Ethik auflösende Lehre
    2. sich nicht in einer bestimmten Form halten; aufgehen
      Gebrauch
      gehoben
      Grammatik
      sich auflösen
      Beispiel
      • die Schleife löst sich immer wieder auf
    1. nicht länger bestehen lassen
      Beispiele
      • einen Haushalt, ein Geschäft, das Parlament, eine Versammlung, einen Vertrag auflösen
      • einen Zug von Demonstranten auflösen
      • die Verlobung auflösen (rückgängig machen)
      • die Ehe wurde aufgelöst (geschieden)
      • (Mathematik) du musst die Klammern auflösen (durch Rechenoperationen entfernen)
    2. nicht länger bestehen
      Grammatik
      sich auflösen
      Beispiele
      • die alten Ordnungen lösten sich auf
      • der Verein löste sich bald wieder auf
      • die Menschenmassen hatten sich aufgelöst (zerstreut, verteilt)
    1. klären, entwirren und dadurch beheben
      Beispiel
      • wie kann man diesen Widerspruch auflösen?
    2. die Lösung von etwas finden
      Beispiel
      • ein Rätsel, eine mathematische Gleichung auflösen
    3. Grammatik
      sich auflösen
      Beispiel
      • das Missverständnis wird sich auflösen
    1. ein Versetzungszeichen aufheben und dadurch den ursprünglichen Ton wiederherstellen
      Gebrauch
      Musik
      Beispiel
      • das Kreuz ist im nächsten Takt wieder aufgelöst
    2. (eine Dissonanz) zur Konsonanz fortführen
      Gebrauch
      Musik
      Beispiel
      • eine Dissonanz auflösen
  1. nah beieinanderliegende Details eines Objekts deutlich unterscheidbar abbilden
    Gebrauch
    Optik, Fotografie

Synonyme zu auflösen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
auflösen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?