zer­fres­sen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
zerfressen
Lautschrift
[tsɛɐ̯ˈfrɛsn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
zer|fres|sen

Bedeutungen (2)

  1. durch Fraß beschädigen, zerstören; fressend durchlöchern
    Beispiel
    • die Motten haben die Wollsachen, den Pelz zerfressen
  2. zersetzen, zerstören
    Beispiele
    • die Säure zerfrisst das Metall
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 Kummer, Gram zerfrisst ihr das Herz (quält sie sehr)

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?