Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

zer­set­zen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: zer|set|zen

Bedeutungsübersicht

    1. in verschiedene Bestandteile zerfallen lassen, auflösen
    2. in verschiedene Bestandteile zerfallen, sich auflösen
  1. [durch Agitation o. Ä.] eine zerstörende Wirkung auf etwas ausüben; den Bestand von etwas untergraben

Synonyme zu zersetzen

Aussprache

Betonung: zersẹtzen
Lautschrift: [tsɛɐ̯ˈzɛtsn̩]

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich zersetzeich zersetze 
 du zersetztdu zersetzest zersetz, zersetze!
 er/sie/es zersetzter/sie/es zersetze 
Pluralwir zersetzenwir zersetzen 
 ihr zersetztihr zersetzet
 sie zersetzensie zersetzen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich zersetzteich zersetzte
 du zersetztestdu zersetztest
 er/sie/es zersetzteer/sie/es zersetzte
Pluralwir zersetztenwir zersetzten
 ihr zersetztetihr zersetztet
 sie zersetztensie zersetzten
Partizip I zersetzend
Partizip II zersetzt
Infinitiv mit zu zu zersetzen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. in verschiedene Bestandteile zerfallen (1) lassen, auflösen

      Beispiele

      • die Säure zersetzt das Metall
      • die Fäulnis hatte den Körper schon zersetzt
    2. in verschiedene Bestandteile zerfallen, sich auflösen

      Grammatik

      sich zersetzen

      Beispiel

      die pflanzlichen Abfälle zersetzen sich bei der Kompostierung
  1. [durch Agitation o. Ä.] eine zerstörende Wirkung auf etwas ausüben; den Bestand von etwas untergraben

    Beispiele

    • die Moral, die Widerstandskraft zersetzen
    • etwas ist, wirkt zersetzend
    • zersetzende Schriften, Reden

Blättern