zer­set­zen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
zersetzen
Lautschrift
[tsɛɐ̯ˈzɛtsn̩]

Besonderer Hinweis

Im Abschnitt „Bedeutung“ finden Sie einen besonderen Hinweis zum Gebrauch dieses Wortes.

Rechtschreibung

Worttrennung
zer|set|zen

Bedeutungen (2)

    1. in verschiedene Bestandteile zerfallen (1) lassen, auflösen
      Beispiele
      • die Säure zersetzt das Metall
      • die Fäulnis hatte den Körper schon zersetzt
    2. in verschiedene Bestandteile zerfallen, sich auflösen
      Grammatik
      sich zersetzen
      Beispiel
      • die pflanzlichen Abfälle zersetzen sich bei der Kompostierung
  1. [durch Agitation o. Ä.] eine zerstörende Wirkung auf etwas ausüben; den Bestand von etwas untergraben
    Beispiele
    • die Moral, die Widerstandskraft zersetzen
    • etwas ist, wirkt zersetzend
    • zersetzende Schriften, Reden
    💡

    Besonderer Hinweis

    Aufgrund seiner Verwendung im Nationalsozialismus ist das Wort zersetzen in politisch-gesellschaftlichem Kontext zu vermeiden.

Synonyme zu zersetzen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?