Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Zen­t­rum, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: Zen|trum
Alle Trennmöglichkeiten: Zen|t|rum

Bedeutungsübersicht

  1. Mittelpunkt, Mitte
    1. zentrale Stelle, die Ausgangs- und Zielpunkt ist; Bereich, der in bestimmter Beziehung eine Konzentration aufweist und daher von erstrangiger Bedeutung ist
    2. einem bestimmten Zweck dienende zentrale Einrichtung; Anlage, wo bestimmte Einrichtungen (für jemanden, etwas) konzentriert sind

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Zentrum

Aussprache

Betonung: Zẹntrum🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch zenter < lateinisch centrum = Mittelpunkt < griechisch kéntron, eigentlich = Stachel(stab); ruhender Zirkelschenkel, zu: kenteĩn = (ein)stechen

Grammatik

das Zentrum; Genitiv: des Zentrums, Plural: die Zentren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Zentrum - Kreis mit dem Punkt M als Zentrum
    Kreis mit dem Punkt M als Zentrum - © Bibliographisches Institut, Berlin
    Mittelpunkt, Mitte

    Beispiele

    • das Zentrum eines Kreises, einer Kugel
    • das Zentrum eines Erdbebens, eines Gewitters
    • im Zentrum (Stadtzentrum) wohnen
    • <in übertragener Bedeutung>: etwas steht im Zentrum des öffentlichen Interesses
    1. zentrale Stelle, die Ausgangs- und Zielpunkt ist; Bereich, der in bestimmter Beziehung eine Konzentration aufweist und daher von erstrangiger Bedeutung ist

      Beispiele

      • das industrielle Zentrum des Landes
      • die Stadt ist ein bedeutendes wirtschaftliches, kulturelles, geistiges Zentrum
      • die Zentren der Macht
    2. einem bestimmten Zweck dienende zentrale Einrichtung; Anlage, wo bestimmte Einrichtungen (für jemanden, etwas) konzentriert sind

      Beispiel

      ein Zentrum für die Jugend

Blättern