Tur­nier, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Turnier

Rechtschreibung

Worttrennung
Tur|nier

Bedeutungen (2)

  1. (im Mittelalter) festliche Veranstaltung, bei der Ritterkampfspiele durchgeführt werden
  2. [über einen längeren Zeitraum sich erstreckende sportliche] Veranstaltung, bei der in vielen einzelnen Wettkämpfen aus einer größeren Anzahl von Teilnehmern, Mannschaften ein Sieger ermittelt wird
    Beispiele
    • ein Turnier veranstalten, austragen, ausrichten
    • an einem Turnier teilnehmen
    • sie ist beim Turnier um die Europameisterschaft [im Tennis, Schach] Zweite geworden

Herkunft

mittelhochdeutsch turnier, turnīr, zu: turnieren < altfranzösisch tourn(o)ier = Drehungen, Bewegungen machen; die Pferde bewegen, im Kreis laufen lassen; am Turnier teilnehmen, zu: torn = Drehung; Dreheisen < lateinisch tornus, Turnus

Wussten Sie schon?

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Turnier
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?