Ten­denz, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Ten|denz

Bedeutungen (2)

Info
    1. sich abzeichnende, jemandem oder einer Sache innewohnende Entwicklung
      Beispiele
      • eine Tendenz zeichnet sich ab, hält an, setzt sich fort, kehrt sich um, ist rückläufig
      • es herrscht die Tendenz, die Tendenz geht dahin, …
      • die Preise haben eine steigende Tendenz
      • die Tendenz (Grundstimmung) an der Börse ist fallend, steigend, lustlos
      • die Tendenz der Renationalisierung in Europa
      • eine Tendenz zur Professionalisierung
    2. Strömung (2), Richtung
      Grammatik
      meist im Plural
      Beispiel
      • neue Tendenzen in der Musik
    1. Hang, Neigung
      Beispiel
      • sie hat die Tendenz, alles negativ zu beurteilen
    2. Darstellungsweise, mit der ein bestimmtes (meist politisches) Ziel erreicht werden soll
      Gebrauch
      oft abwertend
      Beispiele
      • diese Zeitung hat, verfolgt eine Tendenz
      • ein Roman mit Tendenz

Herkunft

Info

wohl unter Einfluss von älter englisch tendence, französisch tendance, zu lateinisch tendere = spannen, (sich aus)strecken

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdie Tendenzdie Tendenzen
Genitivder Tendenzder Tendenzen
Dativder Tendenzden Tendenzen
Akkusativdie Tendenzdie Tendenzen

Aussprache

Info
Betonung
🔉Tendenz

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Tendenz