Trend, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Trend

Rechtschreibung

Worttrennung
Trend

Bedeutung

(über einen gewissen Zeitraum bereits zu beobachtende, statistisch erfassbare) Entwicklung[stendenz]

Beispiele
  • der neue, vorherrschende, modische Trend
  • der Trend geht hin zu Vereinfachungen, geht in eine andere Richtung
  • der Trend hält an, setzt sich fort
  • (umgangssprachlich) damit liegt er voll im Trend (entspricht er ganz dem Zeitgeschmack)

Herkunft

englisch trend, zu: to trend = sich neigen, sich erstrecken, in einer bestimmten Richtung verlaufen

Grammatik

der Trend; Genitiv: des Trends, Plural: die Trends

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Trend
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?