ver­stär­ken

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
verstärken
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈʃtɛrkn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|stär|ken
Beispiel
in verstärktem Maße

Bedeutungen (4)

  1. stärker (2a), stabiler machen
    Beispiele
    • eine Mauer, einen Deich verstärken
    • die Socken sind an den Fersen verstärkt
  2. zahlenmäßig erweitern, die Stärke (3) von etwas vergrößern
    Beispiele
    • die Truppen [um 500 Mann, auf 1 500 Mann] verstärken
    • für die Sinfonie wurde das Orchester verstärkt
    • 〈auch verstärken + sich:〉 unser Team hat sich verstärkt
    1. stärker (7) machen, intensivieren
      Beispiele
      • den Druck, elektrischen Strom, eine Spannung verstärken
      • die Stimmen werden durch eine Lautsprecheranlage verstärkt
      • seine Bemühungen verstärken
      • eine elektrisch verstärkte Gitarre
      • der Alkohol verstärkt die Wirkung der Tabletten
      • wir müssen verstärkte (größere) Anstrengungen machen
    2. stärker (7), intensiver werden
      Grammatik
      sich verstärken
      Beispiele
      • der Druck verstärkt sich, wenn man das Ventil schließt
      • der Lärm, der Sturm hat sich verstärkt
      • ihr Einfluss verstärkt sich
      • meine Zweifel, die Schmerzen haben sich erheblich verstärkt
      • verstärkte Nachfrage
      • ich werde mich in verstärktem Maße darum kümmern
      • diese Tendenz besteht verstärkt seit 1990
  3. stärker (6a), leistungsfähiger machen
    Gebrauch
    besonders Sport
    Beispiele
    • ein Team durch einen neuen Mann verstärken
    • der neue Mann trug wesentlich dazu bei, die Abwehr zu verstärken

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
verstärken
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?