Ver­stär­kung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Verstärkung

Rechtschreibung

Worttrennung
Ver|stär|kung

Bedeutungen (7)

  1. das Verstärken (1); das Verstärktwerden
    Beispiel
    • die Verstärkung der Deiche
  2. Gruppe von Personen, durch die etwas verstärkt wird
    Beispiele
    • polizeiliche Verstärkung
    • wo bleibt die angeforderte Verstärkung?
    • Verstärkung rufen, holen, heranziehen
    • um Verstärkung bitten
  3. etwas, was zur Verstärkung (1) dient
  4. das Verstärken (3a); das Verstärktwerden
    Beispiel
    • ein Gerät zur Verstärkung elektroakustischer Signale
  5. Erhöhung der Intensität
    Beispiel
    • die Verstärkung des Reiseverkehrs, der Zusammenarbeit
  6. Erhöhen der Leistung
    Gebrauch
    besonders Sport
    Beispiel
    • zwei neue Spieler zur Verstärkung der Mannschaft einkaufen
  7. zahlenmäßige Erweiterung, Vergrößerung
    Beispiel
    • eine Verstärkung der Streitkräfte ist nicht geplant

Grammatik

die Verstärkung; Genitiv: der Verstärkung, Plural: die Verstärkungen (Plural selten)

Singular Plural
Nominativ die Verstärkung die Verstärkungen
Genitiv der Verstärkung der Verstärkungen
Dativ der Verstärkung den Verstärkungen
Akkusativ die Verstärkung die Verstärkungen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Verstärkung

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen