Aus­bau, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Aus|bau

Bedeutungen (6)

Info
  1. Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • der Ausbau des Motors
  2. das Vergrößern, Erweitern von etwas Vorhandenem
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiele
    • ein zügiger Ausbau des Straßennetzes
    • sie planen den Ausbau ihres Hauses
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der Ausbau des Schulwesens
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (Sport) der Ausbau seines Vorsprungs [an Punkten]
  3. das Umbauen, [Aus]gestalten von etwas zu etwas anderem
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • der Ausbau einer Scheune zu einem Wohngebäude
  4. Änderung durch den Ausbau (2, 3)
    Grammatik
    meist im Plural
    Beispiel
    • Ausbauten und Erweiterungen finanziell fördern
  5. [Änderung durch] Grubenausbau
    Gebrauch
    Bergbau
  6. abseits liegendes Anwesen; Einzelgehöft, das zu einer größeren Siedlung gehört; Aussiedlerhof

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativder Ausbaudie Ausbauten
Genitivdes Ausbaues, Ausbausder Ausbauten
Dativdem Ausbauden Ausbauten
Akkusativden Ausbaudie Ausbauten

Aussprache

Info
Betonung
🔉Ausbau

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Ausbau

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen