Nach­hal­tig­keit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Nachhaltigkeit

Rechtschreibung

Worttrennung
Nach|hal|tig|keit

Bedeutungen (2)

  1. längere Zeit anhaltende Wirkung
    1. forstwirtschaftliches Prinzip, nach dem nicht mehr Holz gefällt werden darf, als jeweils nachwachsen kann
      Gebrauch
      Forstwirtschaft
    2. Prinzip, nach dem nicht mehr verbraucht werden darf, als jeweils nachwachsen, sich regenerieren, künftig wieder bereitgestellt werden kann
      Gebrauch
      Ökologie
      Beispiel
      • neue Technologien sollen die Nachhaltigkeit der Energieversorgung gewährleisten

Grammatik

Singular
Nominativ die Nachhaltigkeit
Genitiv der Nachhaltigkeit
Dativ der Nachhaltigkeit
Akkusativ die Nachhaltigkeit

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1915 erstmals im Rechtschreibduden.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Nachhaltigkeit

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen