be­rück­sich­ti­gen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉berücksichtigen

Rechtschreibung

Worttrennung
be|rück|sich|ti|gen

Bedeutung

bei seinen Überlegungen, seinem Handeln beachten, nicht übergehen, in seine Überlegungen einbeziehen

Beispiele
  • das Wetter berücksichtigen
  • einen Antrag berücksichtigen (sorgfältig prüfen)
  • einen Antragsteller berücksichtigen (sich näher mit seinen Anliegen, Wünschen o. Ä. befassen und sie anerkennen)

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
berücksichtigen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?