An­ge­bot, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
🔉Angebot

Rechtschreibung

Worttrennung
An|ge|bot

Bedeutungen (3)

    1. Kaufangebot, Offerte
      Beispiele
      • jemandem ein [günstiges, unverbindliches] Angebot machen
      • ein Angebot erhalten, ablehnen
      • wir bitten Sie um Ihr Angebot über [die], für [die] Lieferung von …
    2. etwas, was jemandem angeboten, vorgeschlagen wird
      Beispiele
      • das kulturelle Angebot der Stadt ist dürftig
      • auf ein Angebot eingehen
      • von einem Angebot Gebrauch machen
    3. (bei einer Auktion) erstes Gebot
      Beispiel
      • das Angebot beträgt 500 Euro
  1. angebotene Ware, Warenangebot
    Gebrauch
    Kaufmannssprache
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiele
    • ein großes, reichhaltiges Angebot
    • das Angebot ist breit gefächert
    • ein preiswertes Angebot an, von Kleidern
    • wir haben heute griechischen Spargel im Angebot (zum Sonderpreis)
  2. Gesamtheit der Güter (Waren und Dienstleistungen), die auf den Markt kommen
    Gebrauch
    Wirtschaft
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • das Verhältnis von Angebot und Nachfrage

Synonyme zu Angebot

Grammatik

das Angebot; Genitiv: des Angebot[e]s, Plural: die Angebote

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Angebot

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen