hin­rei­chend

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
hinreichend
Lautschrift
[ˈhɪnraɪ̯çn̩t]

Rechtschreibung

Worttrennung
hin|rei|chend

Bedeutung

[nicht zu viel und] nicht zu wenig für einen bestimmten Zweck, ein bestimmtes Erfordernis; ausreichend, genügend

Beispiele
  • ein hinreichendes Einkommen
  • die Fakten sind hinreichend bekannt

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
hinreichend
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?