Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ma­ni­pu­la­ti­on, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ma|ni|pu|la|ti|on

Bedeutungsübersicht

  1. (bildungssprachlich) das Manipulieren
  2. (bildungssprachlich) undurchschaubares, geschicktes Vorgehen, mit dem sich jemand einen Vorteil verschafft, etwas Begehrtes gewinnt
    1. (bildungssprachlich veraltend) das Manipulieren; das Hantieren
    2. (Medizin) bestimmter Eingriff (z. B. zur Einrenkung von Gelenken)
  3. (Technik) Handhabung
  4. (Kaufmannssprache) das Manipulieren

Synonyme zu Manipulation

Aussprache

Betonung: Manipulation
Lautschrift: [manipulaˈtsi̯oːn]

Herkunft

französisch manipulation = Handhabung, zu: manipule = [eine] Handvoll < lateinisch manipulus, zu: manus = Hand und plere = füllen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Manipulationdie Manipulationen
Genitivder Manipulationder Manipulationen
Dativder Manipulationden Manipulationen
Akkusativdie Manipulationdie Manipulationen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Manipulieren (1)

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiel

    Manipulation von Meinungen
  2. undurchschaubares, geschicktes Vorgehen, mit dem sich jemand einen Vorteil verschafft, etwas Begehrtes gewinnt

    Grammatik

    meist im Plural

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiel

    betrügerische Manipulationen
    1. das Manipulieren (3a, b); das Hantieren

      Gebrauch

      bildungssprachlich veraltend

    2. bestimmter Eingriff (z. B. zur Einrenkung von Gelenken)

      Gebrauch

      Medizin

  3. Handhabung

    Gebrauch

    Technik

  4. das Manipulieren (4)

    Gebrauch

    Kaufmannssprache

Blättern