Täu­schung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Täuschung
Lautschrift
🔉[ˈtɔɪ̯ʃʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Täu|schung

Bedeutungen (2)

  1. Beispiele
    • eine plumpe, raffinierte, arglistige, versuchte Täuschung
    • auf eine Täuschung hereinfallen
  2. das Sichtäuschen; das Getäuschtsein
    Beispiele
    • einer Täuschung erliegen
    • gib dich darüber keiner Täuschung hin
    • optische Täuschung (optische Wahrnehmung, die mit der Wirklichkeit nicht übereinstimmt)

Grammatik

die Täuschung; Genitiv: der Täuschung, Plural: die Täuschungen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?