Ko­lum­ne, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Kolumne
Lautschrift
[koˈlʊmnə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ko|lum|ne

Bedeutungen (2)

  1. Gebrauch
    Druckwesen
  2. von stets demselben [prominenten] Journalisten verfasster, regelmäßig an bestimmter Stelle einer Zeitung oder Zeitschrift veröffentlichter Meinungsbeitrag

Herkunft

lateinisch columna = Säule

Grammatik

die Kolumne; Genitiv: der Kolumne, Plural: die Kolumnen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Kolumne
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?