Fluss, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Fluss

Bedeutungen (3)

Info
  1. größerer natürlicher Wasserlauf
    Beispiele
    • ein breiter, reißender Fluss
    • der Fluss entspringt im Gebirge, mündet ins Meer
    • einen Fluss regulieren, überqueren
    • das Haus liegt am Fluss
    • im Fluss baden
    • mit einem Boot über den Fluss setzen
  2. fließende Bewegung; stetiger, ununterbrochener Fortgang
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiele
    • der Fluss des Verkehrs
    • den Fluss der Rede unterbrechen
    • der Verkehr ist wieder in Fluss, kommt in Fluss
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • im Fluss sein (in Bewegung, in der Entwicklung sein, noch nicht endgültig geklärt und abgeschlossen sein: die Dinge, Verhandlungen sind [noch] im Fluss)
    • in Fluss kommen/geraten (beginnen und dann kontinuierlich fortwirken, fortdauern: die Angelegenheit kommt allmählich wieder in Fluss)
    • in Fluss bringen ([eine ins Stocken geratene Angelegenheit wieder] in Bewegung setzen; bewirken, dass etwas in Gang kommt und abläuft: das Gespräch [wieder] in Fluss bringen)
  3. flüssiger Zustand von Metallen, Gesteinen, Mineralien
    Gebrauch
    Technik
    Grammatik
    ohne Plural

Synonyme zu Fluss

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch vluʒ, althochdeutsch fluʒ, zu fließen

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativder Flussdie Flüsse
Genitivdes Flussesder Flüsse
Dativdem Flussden Flüssen
Akkusativden Flussdie Flüsse

Wussten Sie schon?

Info

Aussprache

Info
Betonung
🔉Fluss

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Fluss

Blättern

Info