Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Teich, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Teich

Bedeutungsübersicht

Teich - Teich vor einem Schloss
Teich vor einem Schloss - © Photo Digital, München
kleineres stehendes Gewässer; kleiner See

Beispiele

  • ein kleiner, künstlicher Teich
  • einen Teich anlegen

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

der Große Teich (umgangssprachlich scherzhaft: der Atlantische Ozean)

Synonyme zu Teich

Binnengewässer, [kleiner] See, Pfuhl, Tümpel; (besonders süddeutsch und schweizerisch) Weiher; (Fachsprache) Hälter

Aussprache

Betonung: Teich🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch tīch, aus dem Ostniederdeutschen, ursprünglich identisch mit Deich

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Teichdie Teiche
Genitivdes Teiches, Teichsder Teiche
Dativdem Teichden Teichen
Akkusativden Teichdie Teiche

Blättern

↑ Nach oben