Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Tüm­pel, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Tüm|pel

Bedeutungsübersicht

Ansammlung von Wasser in einer kleineren Senke, Vertiefung im Boden

Beispiel

ein kleiner Tümpel schlammigen Wassers

Synonyme zu Tümpel

kleiner See, Pfuhl, Teich; (besonders süddeutsch und schweizerisch) Weiher; (besonders Jägersprache) Suhle

Aussprache

Betonung: Tụ̈mpel
Lautschrift: [ˈtʏmpl̩]

Herkunft

aus dem Mitteldeutschen, älter neuhochdeutsch Tümpfel, mittelhochdeutsch tümpfel, althochdeutsch tumphilo, eigentlich = Vertiefung, zu tief

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Tümpeldie Tümpel
Genitivdes Tümpelsder Tümpel
Dativdem Tümpelden Tümpeln
Akkusativden Tümpeldie Tümpel

Blättern