Er­näh­rung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Ernährung

Rechtschreibung

Worttrennung
Er|näh|rung

Bedeutungen (2)

    1. das Ernähren; das Ernährtwerden; Nahrungszufuhr
      Beispiele
      • natürliche, künstliche Ernährung
      • für vernünftige Ernährung sorgen
    2. Nahrung[smittel]
      Ernährung - Verschiedene Obstsorten als gesunde Ernährung
      Verschiedene Obstsorten als gesunde Ernährung - © MEV Verlag, Augsburg
      Beispiele
      • tierische, pflanzliche Ernährung
      • seine Ernährung umstellen
  1. wirtschaftliche Versorgung
    Beispiel
    • die Ernährung der Hungernden in aller Welt

Grammatik

die Ernährung; Genitiv: der Ernährung, Plural: die Ernährungen

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Ernährung
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?