Haus­wirt­schaft, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Hauswirtschaft

Rechtschreibung

Worttrennung
Haus|wirt|schaft

Bedeutungen (3)

  1. selbstständige Wirtschaftsführung, Bewirtschaftung eines privaten Haushalts, einer Pflegeeinrichtung o. Ä.
    Grammatik
    ohne Plural
  2. Wirtschaftsform (als erste Stufe der wirtschaftlichen Entwicklung), bei der ausschließlich für den Eigenbedarf produziert wird
    Gebrauch
    Wirtschaft
  3. persönliches Eigentum der Genossenschaftsbauern an landwirtschaftlichen Nutzflächen, Viehbeständen, Wirtschafts- und Wohngebäuden und an Wirtschaftsgeräten
    Gebrauch
    DDR
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?