Kost, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Kost

Bedeutungen (2)

Info
  1. [zubereitete] Nahrung, Lebensmittel; Ernährung
    Beispiele
    • gesunde, nahrhafte Kost
    • schmale Kost
    • sie kann nur leichte Kost vertragen
    • jemanden auf salzarme Kost setzen (ihm salzarme Kost verordnen)
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 geistige, ideologische Kost
  2. Verpflegung, Beköstigung
    Beispiele
    • Kost und Logis
    • er hat freie Kost (braucht für das Essen nicht zu bezahlen)

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch kost(e) = Aufwand an oder für Nahrung, Futter, identisch mit mittelhochdeutsch kost(e) = Aufwand, Preis, Kosten

Grammatik

Info
Singular
Nominativ die Kost
Genitiv der Kost
Dativ der Kost
Akkusativ die Kost

Aussprache

Info
Betonung
🔉Kost

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen