kost­bar

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉kostbar

Rechtschreibung

Worttrennung
kost|bar

Bedeutungen (2)

  1. sehr wertvoll; erlesen und deshalb teuer
    Beispiele
    • kostbare Bilder, Möbel
    • eine Bibliothek mit kostbaren Erstausgaben
    • dieser Schmuck ist sehr kostbar
  2. für etwas so wichtig und wertvoll, dass man es nicht unnütz oder gedankenlos vertun darf, dass man sparsam damit umgehen muss
    Gebrauch
    emotional
    Beispiele
    • sie stolperte und verlor kostbare Sekunden
    • die Gesundheit ist kostbar

Herkunft

mittelhochdeutsch kostbære, eigentlich = hohe Kosten verursachend, zu: kost(e), Kosten

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
kostbar
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?