voll­wer­tig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
vollwertig
Lautschrift
[ˈfɔlveːɐ̯tɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
voll|wer|tig

Bedeutungen (2)

  1. den vollen Wert, alle erwarteten Eigenschaften besitzend
    Beispiele
    • ein vollwertiges Material
    • ein vollwertiger (gleichwertiger) Ersatz
  2. (von Nahrungsmitteln) naturbelassen, unverarbeitet und frei von chemischen Stoffen
    Beispiel
    • wir kochen fast nur noch vollwertig
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?