Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Er­ho­lung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Er|ho|lung
Beispiele: Erholung suchen; Erholung suchende oder erholungsuchende Großstädter [Regel 58]

Bedeutungsübersicht

Erholung - Spaziergang am Meer zur Erholung
Spaziergang am Meer zur Erholung - © MEV Verlag, Augsburg
das Zurückgewinnen von Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Beispiele

  • Erholung suchen
  • sie hat dringend Erholung nötig
  • zur Erholung [an die See, in ein Bad] fahren
  • die Erholung (Selbstreinigung) verschmutzten Wassers
  • Erholung des Bodens (Wiedergewinnung der Fruchtbarkeit)
  • <in übertragener Bedeutung>: es gibt Anzeichen für eine Erholung der Konjunktur, des Aktienmarktes

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Erholung

Atempause, Ausspannung, Besserung, Entspannung, Heilung, Kräftigung, Ruhe, Stärkung; (gehoben) Genesung, Gesundung; (bildungssprachlich) Regeneration; (veraltet) Rekreation; (Medizin) Rekonvaleszenz, Relaxation

Aussprache

Betonung: Erholung🔉

Grammatik

 Singular
Nominativdie Erholung
Genitivder Erholung
Dativder Erholung
Akkusativdie Erholung

Blättern